Suche

Suche

logo dwp_wir_handeln_fair

 

dwp eG

Fairhandelsgenossenschaft
Hinzistobler Str. 10
88212 Ravensburg
Tel. 0751/36155-0
Fax: 0751/36155-33
Kontakt

 

 

 

Anerkannter Importeur und Lieferant
der Weltläden in Deutschland und Österreich

 

weltladen dachverband

 

ARGE Weltläden Österreich

Mitglied beim Forum Fairer Handel
forum fairer handel



 

Mitglied der WFTO

WFTO


Naturland Fair zertifizierter Importeur
Naturland Fair

 

vegane bio-fruchtriegel aus fairem handel
NEU im dwp-Online-Shop: Vegane Fruchtriegel EMMA, OSKAR, LOTTE

 

 

Luther Kaffee - Bio und aus Fairem Handel von dwp
"Luther Kaffee" - der Bio-Kaffee aus Fairem Handel: 1 Euro je kg Kaffee gehen an soziale Projekte der Evangelischen Kirche Baden



Bonga Red Mountain kompostierbare Kaffeekapseln

 

Kompostierbare Kaffeekapseln von Original Food finden Sie hier im dwp-Online-Shop

 

 

bio-arganöl aus fairem handel

 

Bio-Arganöl: Berberfrauen in Marokko sammeln die Kerne im UNESCO Weltkulturerbe Arganwald und produzieren daraus eines der wertvollsten Öle überhaupt.

 

fair trade chips
Knusprige Bio-Kartoffelchips aus traditionellen peruanischen bunten Kartoffelsorten in Naturland Fair-Qualität und weitere Köstlichkeiten finden Sie im dwp-Online-Shop

Türkische Bio-Produkte im Onlineshop
Trockenfrüchte und Nüsse in Naturland Fair-Qualität von türkischen Kleinbauern

 

Passwortgeschützter Fachhändlerlogin: Preislisten finden Sie als Fachhändler im dwp-Online-Shop unter "Mein Konto".

.

Small Business - big impact - ein Filmbeitrag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Organisation Oxfam arbeitet mit einigen der ärmsten Menschen der Welt. Mehr als alles wünschen sie sich, dass sie ihren Lebensunterhalt verdienen können.

 

Maria Cristina und Madeleine zeigen uns, wie sich ihr Leben verändert hat durch ihren Beruf - dank des Oxfam Enterprise Development Programme.

 

Auch ein Blick ins Lager von dwp und einige unserer Produkte zeigen die enge partnerschaftliche Verbindung und den Beitrag von dwp. 

 

Oxfam schreibt: "Oxfam works with some of the world's poorest people. What they want - more than anything - is a way to earn a living.

 

They want a regular income. Here, Maria Cristina (Honduras) and Madeleine (Rwanda) share how their jobs have transformed their lives, thanks to Oxfam's Enterprise Development Programme."

 

Mehr über die Arbeit von Oxfam erfahren Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler