Suche

Suche

logo dwp_wir_handeln_fair

 

dwp eG

Fairhandelsgenossenschaft
Hinzistobler Str. 10
88212 Ravensburg
Tel. 0751/36155-0
Fax: 0751/36155-33
Kontakt

 

 

 

Anerkannter Importeur und Lieferant
der Weltläden in Deutschland und Österreich

 

weltladen dachverband

 

ARGE Weltläden Österreich

Mitglied beim Forum Fairer Handel
forum fairer handel



 

Mitglied der WFTO

WFTO


Naturland Fair zertifizierter Importeur
Naturland Fair

 

vegane bio-fruchtriegel aus fairem handel
NEU im dwp-Online-Shop: Vegane Fruchtriegel EMMA, OSKAR, LOTTE

 

 

Luther Kaffee - Bio und aus Fairem Handel von dwp
"Luther Kaffee" - der Bio-Kaffee aus Fairem Handel: 1 Euro je kg Kaffee gehen an soziale Projekte der Evangelischen Kirche Baden



Bonga Red Mountain kompostierbare Kaffeekapseln

 

Kompostierbare Kaffeekapseln von Original Food finden Sie hier im dwp-Online-Shop

 

 

bio-arganöl aus fairem handel

 

Bio-Arganöl: Berberfrauen in Marokko sammeln die Kerne im UNESCO Weltkulturerbe Arganwald und produzieren daraus eines der wertvollsten Öle überhaupt.

 

fair trade chips
Knusprige Bio-Kartoffelchips aus traditionellen peruanischen bunten Kartoffelsorten in Naturland Fair-Qualität und weitere Köstlichkeiten finden Sie im dwp-Online-Shop

Türkische Bio-Produkte im Onlineshop
Trockenfrüchte und Nüsse in Naturland Fair-Qualität von türkischen Kleinbauern

 

Passwortgeschützter Fachhändlerlogin: Preislisten finden Sie als Fachhändler im dwp-Online-Shop unter "Mein Konto".

.

Ermordung zweier Mitglieder unserer Partner PFTC/Philippinen in 2014

Auch bei ihm geht das Panay Fair Trade Center von einer "extralegalen Hinrichtung" aus, mit denen Militär und Polizei die Organisation einschüchtern will. Wenige Tage darauf wurde in der Inselhauptstadt Ilo Ilo ein gemeinsames Koordinationsbüro mehrerer Nichtregierungsorganisationen von maskierten Bewaffneten geplündert.

Wir sind entsetzt von diesen traurigen Ereignissen und stehen in engem Kontakt mit den Verantwortlichen von PFTC und vielen deutschen und internationalen Partnern um einen gemeinsamen Auftritt bei geplanten internationalen Solidaritätsveranstaltung im August auf der Insel Panay abzusprechen.

Für weitere Informationen zu den Entwicklungen und zu den Möglichkeiten der Unterstützung verweisen wir derzeit an die beiden Internet-Links

GEPA-Aktionsseite  (Hier gibt es auch eine Briefvorlage, um bei der philippinischen Botschaft erneut um Aufklärung zu fordern)

Bericht über die Ermordung bei www.forum-fairer-handel.de

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler