Suche

Suche

Logo die WeltPartner - dwp eG Fairhandelsgenossenschaft

 

______________________

 

die WeltPartner

dwp eG

Fairhandelsgenossenschaft
Hinzistobler Str. 10
88212 Ravensburg
Tel. 0751/36155-0
Fax: 0751/36155-33

 

 

Fragen zu Bestellungen, Lieferungen & Service:

 

bestellung@weltpartner.de


Kontakt

 

______________________

 

 

Anerkannter Importeur & Lieferant der Weltläden in Deutschland 

Anerkannter Lieferant des Weltladen Dachverbandes Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anerkannter Importeur & Lieferant der Weltläden in Österreich

Anerkannter Lieferant der ARGE Weltladen Österreich

 

 

Mitglied beim

Forum Fairer Handel
Mitglied beim Forum Fairer Handel

 

 

Naturland Fair zertifizierter Importeur

Naturland Fair Partner und zertifizierter Importeur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied der WFTO

     dwp eG Fairhandelsgenossenschaft guaranteed Fair Trade


fair+bio-kokosriegel in vollmilchschokolade

Der Kokos-Klassiker in fair+bio: Den neuen Kokosriegel in Vollmilch- schokolade finden Sie hier im dwp-Online-Shop.


Italienische Schokoladentrüffel im dwp-Online-Shop

 

Köstliche Schokoladen- trüffel von der Sozialkooperative Libero Mondo/Italien finden Sie im dwp-Online-Shop.

 

 

bio-arganöl aus fairem handel

 

Bio-Arganöl: Berberfrauen in Marokko sammeln die Kerne im UNESCO Weltkulturerbe Arganwald und produzieren daraus eines der wertvollsten Öle überhaupt.

 

fair trade chips
Knusprige Bio-Kartoffelchips aus traditionellen peruanischen bunten Kartoffelsorten in Naturland Fair-Qualität und weitere Köstlichkeiten finden Sie im dwp-Online-Shop

 

Türkische Bio-Produkte im Online-Shop
Trockenfrüchte und Nüsse in Naturland Fair-Qualität von türkischen Kleinbauern im dwp-Online-Shop.

 

Passwortgeschützter Fachhändlerlogin: Preislisten finden Sie als Fachhändler im dwp-Online-Shop unter "Mein Konto".

.

Thailand: Omatti (TH3) - Taschen und Accessoires

Omatti ThailandDas junge Kleinunternehmen Omatti vertreibt hochwertige Handwerksprodukte der thailändischen Firma Diamond Shine Thai Silk (DS Thai Silk) in Deutschland und der Schweiz. DS Thai Silk wurde 1992 mit dem Ziel gegründet, die Lebensbedingungen der benachteiligten und armen Bergbevölkerung, vor allem Frauen, in der Provinz Chiang Mai, im Norden Thailands zu verbessern.

 

Die hochwertigen Stoffe im „königlichem Design“ stammen überwiegend von der Bevölkerungsgruppe der „Hill“ und werden in etwas einfacherer Machart traditionell als Sarong (Wickelrock – vor allem für Männer) getragen. Muster und goldfarbene Drucke sind typisch in der thailändischen Kultur. DS Thai Silk beschäftigt derzeit 5 Festangestellte und 15 Saisonalkräfte – ausschließlich Frauen – die die Stoffe schneiden, vernähen, die Qualität überprüfen und die fertigen Produkte versandfertig machen.

Die beteiligten Frauen sind in erster Linie als Hausfrauen für die Versorgung Ihrer Kinder und Familien verantwortlich und haben oftmals keine andere Möglichkeit außer Haus zu arbeiten. Mit Ihrem Arbeitseinsatz bei DS Thai Silk können sie sich ein wichtiges Zusatzeinkommen zu ihren kleinen Landwirtschaften verdienen, was vor allem in der erntearmen Zeit gerne in Anspruch genommen wird. Je nach Umstand entscheiden die Frauen dabei selbst, welches Arbeitspensum sie bewältigen und ob sie dieses in der gemeinsamen Werkstatt oder besser in Heimarbeit erledigen können. Entlohnt wird nach Stück, wobei die Bezahlung über dem Doppelten des gesetzlich festgelegten Mindestlohnes liegt.

DS Thai Silk motiviert die Frauen auch mit Hilfe eines fairen Lohnes besonders sorgfältig zu arbeiten, um so hochwertige Endprodukte anbieten zu können. Dazu bietet DS Thai Silk auch Trainingsprogramme und Ausbildung an. Um mehr Frauen mit ihren Familien unterstützen zu können, versucht DS Thai Silk seit 2009 mit Hilfe von Omatti den Absatz in Europa weiter auszubauen. Über dwp wird seit Frühjahr 2013 eine Auswahl von hochwertigen Taschen erstmals einer breiteren Öffentlichkeit angeboten.



.
.

xxnoxx_zaehler